alké ATX240E NEUFAHRZEUG Elektrofahrzeug / Elektrotransporter

Art.Nr.:
ATX240E


Typ:
48V AC Wechselstrom-Elektromotor
Wechselstrommotoren bieten eine größere Leistung, laufen erst leise und erfordern weniger Wartungsarbeiten als Gleichstrommotoren
Leistung unter normalen Bedingungen:
8 kW
Mögliche Leistung und Drehmoment beziehen sich auf intensive und gewerbliche Nutzung.
Max. Leistung:
14 kW
Maximale Leistung für Steigungen und Schleppbetrieb
Höchstgeschwindigkeit:
44 km/h
Die Höchstgeschwindigkeit ist ein Richtwert. Sie wurde auf ebener Fahrstrecke unter optimalen Einsatzbedingungen im SPORT-Modus ermittelt.
Maximale Anhängelast:
3000 kg
Maximale Anhängerlast unter optimalen Einsatzbedingungen,nicht für den Einsatz im öffenlichen Straßenverkehr.
Controllertyp und max. Leistung:
385 A
Curtis Controller
Leistungsmoduseinstellungen:
2 Moduseinstellungen mit Steuerung über das Armaturenbrett (ECO und SPORT)
Der Leistungsmodus lässt sich über den entsprechenden Drehknopf am Armaturenbrett einstellen
Zugelassene Anhängelast:
2000 kg
-
Straßenzulassung:
Ja
EU-Homologation nach N1
Batteriesatz
Batterietyp:
Bleisäurebatterien
Die geschätzte Nutzungsdauer der 8.7 kWh Blei-Säure-Batterien liegt bei 1.000 Ladezyklen
Anzahl der Batterien:
24 x 2 Volt Stück
Für den Verbrauch der zusätzlichen Vorrichtungen wurde eine unabhängige 12V-Batterie eingebaut.
Reichweite bei vollständig aufgeladenen Batterien:
100 km
Die maximale Reichweite ist ein Richtwert. Sie wurde auf ebener Fahrstrecke unter optimalen Einsatzbedingungen im ECOModus, bei korrektem und energiesparendem Fahrstil, einer Höchstgeschwindigkeit von 30km/h (ATX110E/210E) oder 20km/h (ATX230E/240E), und nicht dauerhaftem Einsatz (Batterieentladung in 5 Stunden) ermittelt.
Batterieladegerät im Fahrzeug integriert:
Ja, mit On-Board-Ladezustand LED-Anzeige
-
Geschätzte Akkuladezeit:
8 bis 10 Std.
Stromversorgung über 230V 16A 50-60Hz (typ IEC 60309 16A 2P+E) Steckdose
Ladegerättyp:
Hochfrequenz-Batterieladegerät mit aktivem PFC
Die Hochfrequenz-Batterieladegeräte ermöglichen ein besseres Aufladen und erhöhen die Nutzungszeit der Batterien. Die Lösung mit aktivem PFC ermöglicht ein schnelleres Aufladen bei gleicher Stromaufnahme aus dem Stromnetz..
Auswechselbarer Batteriesatz:
Ja
Der auswechselbare Batteriesatz erlaubt bei Verwendung eines oder mehrerer zusätzlicher Batteriesätze den unterbrechungsfreien Betrieb rund um die Uhr. Die Packs können über einen Handgabelhubwagen ausgewechselt werden (Hubhöhe 400 mm)..
Eingangsstrom:
230 Volt
-
Batteriespannung:
48 V
-
Batteriekapazität:
14,4 kWh
-
Nennkapazität C5:
300 Ah
-
Getriebe
Getriebe:
Elektronische Geschwindigkeitsregelung
Entspricht einem Automatikgetriebe.
Antrieb:
Hinterrad
-
Maximale Steigfähigkeit:
27%
-
Hinteres Differenzial:
halbschwimmend
Die Einheit mit der herausnehmbaren Halbachse verdoppelt die dynamische Last des Fahrzeugs.
Bremsanlage
Vorderrad/Hinterrad:
Hydraulische Vorderrad-Scheibenbremsen/hydraulische Hinterrad-Trommelbremsen mit mechanischer Servobremse
Die hydraulischen Bremsen sind die sichersten mechanischen Bremsen. Sie garantieren Hydraulische Hinterrad-Trommelbremsen Ja Ja mit Servo-Bremsanlage Zuverlässigkeit bei beladenem Fahrzeug oder bei Schleppoperationen.
Feststellbremse:
Ja
-
Regenerative Bremse:
Ja
Wenn das Gaspedal losgelassen wird, bremst das Fahrzeug ab und die Batterien werden durch die Bremsenergie geladen
Federung
Vorderrad:
Einzelradaufhängung Typ MacPherson
Die Mac Pherson Federung ermöglicht höheren Komfort und Fahrpräzision.
Hinterrad:
Mit De-Dion Achse und Stabilisierungsbarren
Die De-Dion Achse ermöglicht eine angenehmere Lenkung, bessere Achsengelenkigkeit und Bodenhaftung.
Fahrgestell und Karosserie
Fahrgestell:
Fahrgestell aus Stahl mit Korrosionsschutzbehandlung und Pulverbeschichtung
ATX-Fahrgestelle erhalten eine Korrosionsschutzbehandlung per Kataphorese und eine Pulverbeschichtung. Die Fahrzeuge sind für den Betrieb unter harten Bedingungen konzipiert.
Karosserie:
Glasfaserkunststoff
Glasfaserkunststoff ist reparierbar, hält länger und ist widerstandsfähiger in Falle einer Kollision
Vorderer und hinterer Zughacken:
Ja
Abschlepphaken für den Notfall vorne und hinten zum Abschleppen eines Fahrzeugs und hinten mit Kugelkopfkupplung für Anhänger und Wohnwägen
Sicherheit an Bord:
Dreipunkt-Sicherheitsgurte, Anwesenheitssensor am Fahrersitz, Außenarmlehnen (optional)
Die Armlehnen sind bei der türlosen Fahrgestellversion serienmäßig eingebaut, bei der Version mit Türen sind sie als Sonderausstattung erhältlich
Sitze:
2 Personen
-
Elektronik und Lichtanlage
Heizung:
Ja
Elektrisches Heißluftgebläse mit 2 Stufen (optional) / Webasto-Heizung (optional)
Klimaanlage:
Optional
-
12-V-Anschluss am Fahrzeug:
Ja
Erlaubt den Anschluss von Mobiltelefonen, Radio, PC und anderen elektronischen Geräten (10A/120W max).
Display:
Geschwindigkeitsmesser, Kilometerzähler, Batterieanzeige, Motortemperatur, Temperaturregler, Controller Fehler
Curtis Display
Lichtanlage:
Frontscheinwerfer, Heckleuchten, Bremsleuchten, Blinker, Warnblinker, Rückwärts- und Nebelleuchten, Rundumblinkleuchte (optional)
-
Beeper für Rückwärtsfahrt:
Ja
-
13-poliger Anhängeranschluss:
Ja
-
Maße, Ladekapazität und Gewicht
Länge (Fahrgestellversion):
3205 mm
-
Länge (mit Ladepritsche):
3520 mm
-
Breite:
1270 mm
-
Höhe:
1850 mm
-
Bodenfreiheit:
260 / 190 mm in der Mitte mm
145 mm unter der Aluminiumwanne
Maße der Ladepritsche:
1800 x 1240 mm
Höhe der Ladefläche über dem Boden 780mm, Seitenhöhe 300mm.
Ladekapazität (Fahrgestell):
980 kg
Fahrgestellversion ohne Türen, einschließlich Fahrer
Ladekapazität (Ladepritsche):
870 kg
Fahrzeug, ohne Türen, einschließlich Fahrer.
Leergewicht mit Batterien (Fahrgestell):
1170 kg
Fahrgestellversion, ohne Türen, einschließlich Fahrer (+100kg mit Ladepritsche ATX110E, +130kg mit Ladepritsche ATX 210E +40kg mit Türen und Heizung
Radstand:
2120 mm
-
Lenkung
Elektrische Servolenkung:
Optional
Zahnrad und Triebrad
Minimaler Lenkradius (innen):
320 mm
-
Reifen
vorne:
23x8.50-12 (std.) - 175/70 R14 (opt.)
-
hinten: